Schauspiel, das unter die haut geht.

Das bietet

act-back.

Wir verstehen uns als Mittel zur Beschäftigung mit Themen aus den Bereichen Soziales und Kultur, Geschichte und Bildung, Wirtschaft und Gesellschaft. Mit unserer aussergewöhnlichen Methode machen wir sie auf lustvolle Art für einen vielschichtigen, differenzierten Auseinandersetzungsprozess zugänglich. Unser Markenzeichen: das authentische, glaubwürdige Spiel.

„Die intensive Verdichtung einer Thematik durch die improvisierte, offene und nahbare Herangehensweise der Schauspieler:innen vom Theater act-back ermöglicht es dem Publikum, sich in ausgesprochen inspirierender und vielschichtiger Weise von den dargestellten Szenen berühren zu lassen. Es ist eine große Bereicherung miterleben zu können, wie sich auf der Bühne und im Dialog mit den Anwesenden spielerisch ein Spannungsverhältnis zwischen Tiefgang und Leichtigkeit entwickelt.“
Marion Ackermann, Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie München e.V.

SCHLAGLICHT

Pilotprojekt.

Theaterspielen mit Demenzbetroffenen – „Nicht alle möchten Mandalas malen“

Bis Ende Juni 2023 fanden in Chur in Kooperation mit Alzheimer Graubünden fünf Spielanlässe mit Demenzbetroffenen statt. Das gemeinsame Theaterspiel von Profis und Menschen mit Demenz hat grosses Potenzial. Das beweisen auch die Szenen, die wir während eines Nachmittags aufgezeichnet haben. Wir wünschen uns, Theater-Events für und mit Demenzbetroffenen auch in Zukunft anbieten zu können.

Öffentliche Vorstellungen.

Theater im Museum?

Auseinandersetzung mit Gegenwartsthemen

Das Theater act-back tritt in öffentlichen Vorstellungen in Theatern, Kulturlokalen, Museen und Debattenhäusern auf. In Eigenregie oder in Zusammenarbeit mit verschiedenen Interessengruppen werden Projekte zu gesellschaftlich relevanten Themen konzipiert und umgesetzt, oft unter Einbezug von Expert:innen und Fachleuten oder prominenten Gästen. Ein Beispiel dafür ist unsere Kooperation mit dem Vögele Kultur Zentrum, vorgestellt im Video.

Mit diesen Partner:innen durften wir bereits zusammenarbeiten.

Buchen sie uns für

Interaktives Unternehmenstheater

Eine Angestellte schaut ihren Vorgesetzten sorgenvoll an

Forumtheater zu Ihrem Thema

Zwei Frauen werden handgreiflich

Theater für Bildungsinstitutionen

Zwei Jugendliche machen sich lustig

Szenische Simulationen – Spielen mit Profis

Szenische Simulation Improvisation Workshop

Massgeschneiderte Videoszenen

Kameramann, der eine Szene dreht

Öffentliche Vorstellungen

vier stühle auf einer bühne für eine inszenierung des theaters act-back projekt