Schauspiel, das unter die haut geht.

Das bietet

act-back.

„Die intensive Verdichtung einer Thematik durch die improvisierte, offene und nahbare Herangehensweise der Schauspieler*innen vom Theater act-back ermöglicht es dem Publikum, sich in ausgesprochen inspirierender und vielschichtiger Weise von den dargestellten Szenen berühren zu lassen. Es ist eine große Bereicherung miterleben zu können, wie sich auf der Bühne und im Dialog mit den Anwesenden spielerisch ein Spannungsverhältnis zwischen Tiefgang und Leichtigkeit entwickelt.“
Marion Ackermann, Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie München e.V.

Familienbande.

Eine interaktive Vorstellung im Rahmen der Ausstellung Doing Family

12. Januar 2023, 19:00Uhr, Vögele Kultur Zentrum, Pfäffikon Schweiz

Familie als System, das seine Mitglieder qualifiziert, diszipliniert und normiert? Oder als sicherer Hafen, in den jede und jeder – mit reicher Fracht beladen oder havariert durch schwere Stürme – einlaufen und Ruhe und Geborgenheit finden kann?

Das Theater act-back leuchtet mit seinen starken, bewegenden Szenen aus, was Familienbande bewirken können. Und das Publikum nimmt Einfluss auf das Geschehen auf der Bühne.

Junger Mann schaut betreten

Buchen sie uns für

Interaktives Unternehmenstheater

Eine Angestellte schaut ihren Vorgesetzten sorgenvoll an

Forumtheater zu Ihrem Thema

Zwei Frauen werden handgreiflich

Theater für Bildungsinstitutionen

Zwei Jugendliche machen sich lustig

Massgeschneiderte Videoszenen

Kameramann, der eine Szene dreht

Mit diesen Partner:innen durften wir bereits zusammenarbeiten.